Herzlich Willkommen
Bainvgnü


Aktuelles

Coronatest  Coronaimpfung  Coronaantikörpertest

Wir führen in der Praxis Coronaabstriche / Covid-19 Testung durch.


PCR-Testung. Die Testung erfolgt durch einen Nasen/Rachenabstrich oder auch durch den Speicheltest / Spucktest speziell bei Kindern und empfindlichen Patienten.

Bei Abstrichen, die vor 8.15 Uhr durchgeführt werden, erhalten wir das Resultat noch am selben Tag, meistens am Nachmittag.

Bei Abstrichen, die vor 17.45 Uhr abgenommen werden, erhalten wir die Resultate am Folgetag, meistens am Nachmittag.


Corona-Antigen-Schnelltest

Ab sofort können Sie hier in der Praxis den Corona-Antigen-Schnelltest von Abott, SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test, machen. Das Ergebnis erhalten Sie in 15 Minuten.


Kosten

Die Kosten für den Schnelltest übernimmt bei Schweizer Versicherten ab sofort der Bund, auch wenn Sie keine Symptome haben.

Falls Sie z.B. Symtome einer akuten Erkrankung der Atemwege, Fieber, Geruchs/Geschmacksverlust, Schwäche, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Symptome haben oder Konatakt mit einer Covid-positiv getesteten Person hatten, übernimmt der Bund wie gehabt die Kosten des Tests.


für Selbstzahler, z.B. für die Einreise in bestimmte Länder

- PCR-Test 106 CHF, Rechnung vom Labor, plus 50 CHF Bearbeitungsgebühr in der Praxis

- Corona-Antigen-Schnelltest in der Praxis 80 CHF für nicht in der Schweiz versicherte Personen


Coronaantikörpertest

Falls Sie wissen möchten, ob sie schon Antikörper gegen das CoV-2-Virus gebildet haben, können Sie auf eigene Kosten für 150 CHF einen Antikörpertest machen.



Coronaimpfung

Falls Sie 65 Jahre und älter sind oder zu  der Gruppe der Risikopatienten zählen, melden Sie sich bitte im Internet zur Impfung an unter             www.gr.ch/coronavirus


Unter 65 Jahren und ohne Risikoprofil können Sie sich schon jetzt für die Impfung in unserer Praxis registrieren lassen. Sobald wir den Impfstoff erhalten, werden Sie dann von uns aufgeboten.

Anmeldung unter     www.corona123.ch


Falls Sie Fragen zur Anmeldung haben, können Sie sich natürlich gerne an uns wenden.



Aufgrund der aktuellen  Infektionsrate des Coronavirus bitten wir Sie ab sofort in der Praxis eine Atemschutzmaske zu tragen und Abstand zu den anderen Patienten zu halten.





Weitere Infos erhalten Sie unter

www.bag.admin.ch