Herzlich Willkommen
Bainvgnü

Massagen

Medizinischer Masseur: Klaus Wagner

Wir legen grossen Wert auf hohe Qualität und Effektivität. Aus unserem umfangreichen Angebot finden wir die für Sie individuell und persönlich angepasste Behandlung. Medizinische Masseure absolvieren eine mehrjährige Ausbildung und besitzen einen Fachausweis vom Schweizerischen Roten Kreuz (FA SRK) oder einen eidgenössischen Fachausweis (eidg. FA). Sie sind verpflichtet jährlich eine festgelegte Anzahl an Fortbildungsstunden zu leisten, um auf dem neusten Stand der medizinischen Entwicklung zu bleiben.

 


medizinische Massage (klassisch): 

Eine entspannende klassische Massage wird empfohlen

  • bei schmerzhaften Muskelverhärtungen
  • zur Durchblutungsanregung
  • zur Entstauung
  • bei rheumatischen Erkrankungen
  • bei degenerativen Gelenkserkrankungen
  • bei Migräne

 

Individuell auf Ihre Beschwerden abgestimmt, können folgende Therapiearten in die Behandlung integriert werden


    • Triggerpunkt-Therapie
    • Kinesio-Taping
    • Bindegewebsmassage
    • Sportmassage

     

    manuelle Lymphdrainage:

    Die manuelle Lymphdrainage ist eine sanfte Massagetechnik zur Unterstützung des Lymphabflusses.

    Anwendungsbereiche:

    • Entstauung, z.B. bei schweren, gestauten Beinen
    • Postoperative oder posttraumatische Ödembildung
    • Narbenbehandlung
    • Sportverletzungen

    • Rheumatische Erkrankungen

    • Entschlackung im Rahmen einer Gewichtsabnahme oder Entsäuerungstherapie



    Fussreflexzonentherapie:

    Bei dieser Massage geht man davon aus, dass jedem Körperteil und jedem Organ eine Reflexzone am Fuss zugeordnet werden kann. Reizzustände im Körper sind an diesen Zonen erkennbar und können gezielt behandelt werden.


     

    Meersalz-Öl-Peelingmassage:

    Diese Massage ist ideal zur Entsäuerung der Muskulatur bei Verspannungen und Muskelkater.  Ausgewählte Öle und feinstes Basensalz neutralisieren den Säureüberschuss im Gewebe und unterstützen die Regeneration. Die Haut wird herrlich zart und geschmeidig und das Gewebe wird gestrafft.

     

     


     

    Aromaölmassage:

    Bei der Aromaölmassage werden ätherische Öle individuell abgestimmt und sanft in die Haut einmassiert. Die ätherischen Öle wirken sowohl auf den Körper als auch auf die Psyche.


    • Ingwer wirkt anregend, vitalisierend, stärkend, wärmend
    • Zitrone wirkt erfrischend
    • Rosmarin wirkt anregend, durchblutungsfördernd
    • Lavendel wirkt beruhigend, ausgleichend

     

     Hot-Stone-Massage:

    Die Hot-Stone Massage ist eine klassische Massage kombiniert mit warmen Steinen.  Die Massage durchwärmt den ganzen Körper und führt zu einer Tiefenentspannung, fördert die Durchblutung und löst Verspannungen.